top of page

Kuno-Datenschutzrichtlinie

Bei Kuno nehmen wir die Privatsphäre unserer Nutzer sehr ernst. Wir erfassen und verwenden nur die personenbezogenen Daten, die erforderlich sind, um die Erfahrung unserer Benutzer auf unserer Website zu verbessern und ihnen qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu bieten. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden, offenlegen, übertragen und speichern.
 

"ARTIKEL 1: ERFASSTE PERSONENBEZOGENE DATEN
Die von Kuno gesammelten personenbezogenen Daten können von einem Benutzer während seiner Navigation auf der Website oder im Rahmen der Erstellung und Ausführung einer Bestellung direkt übermittelt werden. Wenn Sie in unserem Shop einkaufen, erfassen wir im Rahmen unseres Kauf- und Verkaufsprozesses die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Zu diesen Informationen gehören insbesondere: Name, Vorname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Beruf, persönliche Adresse oder Verbindungsdaten eines jeden Nutzers. Wir können personenbezogene Daten erfassen, die direkt vom Benutzer in einem von Kuno erstellten Fragebogen übermittelt und abhängig vom Kauf bestimmter Produkte an bestimmte Benutzer gesendet werden. Wir sammeln auch Daten durch Cookies. Ein Cookie identifiziert einen Benutzer nicht persönlich, sondern ermöglicht seinem Herausgeber, das Endgerät des Benutzers zu erkennen und eine bestimmte Menge an Informationen über die von diesem Endgerät aus durchgeführte Navigation zu sammeln. Wir können Daten auch über Standard-Internettechnologien wie Skripte und dann Pixel sammeln. Diese Technologien ermöglichen das Sammeln von Informationen über die Nutzung der Kuno-Website, das Vorhandensein von Cookies auf dem Endgerät des Benutzers, ob die von Kuno gesendeten E-Mails gelesen werden oder nicht, und die Klicks auf die in diesen E-Mails enthaltenen Links. ​

ARTIKEL 2: ZUSTIMMUNG
Wie erhalten Sie meine Zustimmung? Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, um ein Konto auf kuno.live zu erstellen, eine Transaktion abzuschließen, Ihre Kreditkarte zu verifizieren, eine Bestellung aufzugeben, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihre Daten sammeln und nur für diesen Zweck verwenden. Wenn wir Sie aus einem anderen Grund bitten, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, z. B. für E-Mail-Marketingzwecke, werden wir Sie direkt um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten oder Ihnen die Möglichkeit geben, dies abzulehnen. ​ Wie kann ich meine Einwilligung widerrufen? Wenn Sie nach Erteilung Ihrer Zustimmung Ihre Meinung ändern und nicht mehr damit einverstanden sind, dass wir Sie kontaktieren, Ihre Daten sammeln oder offenlegen, können Sie uns benachrichtigen, indem Sie uns per E-Mail unter contact@kuno.live kontaktieren

ARTIKEL 3: EMPFÄNGER
Wir übermitteln nur die Daten, die für die Mission jedes unserer Partner und Subunternehmer unbedingt erforderlich sind. In Bezug auf Daten zu unseren Kunden: unsere Logistikpartner (Partner für die Produktlieferung und diejenigen, die Produktrücksendungen erhalten); unsere Subunternehmer von IT-Dienstleistern (Dienstleister, der Videokonferenzen verwaltet; Dienstleister für die Verwaltung von Nachrichten wie Chat; Dienstleister für das Versenden von E-Mails). In Bezug auf Daten über unsere Interessenten und Nutzer: unsere beauftragten IT-Dienstleister (Dienstleister für die Verwaltung von Nachrichten wie Informationsanfragen; Dienstleister für den Versand von Newslettern).

ARTIKEL 4: RECHTE DER BENUTZER
Um den Benutzern die Kontrolle und Transparenz zu geben, die für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, garantieren wir die ordnungsgemäße Ausübung der ihnen zur Verfügung stehenden Rechte. Somit hat jede natürliche Person das Recht, die folgenden Rechte auszuüben: Recht auf Zugang zur Verarbeitung Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Recht auf Berichtigung der Verarbeitung Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Recht auf Widerspruch gegen Profilerstellung Recht auf Datenübertragbarkeit Recht auf Datenlöschung _d04a07d8-9cd1- 3239-9149-20813d6c673b_ Personen, die von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffen sind, können ihre Rechte bei der Firma PUISSANCE 4 geltend machen: elektronisch: contact@kuno.live mit Nachweis der ‚Identifikation. Wir haben ab Eingang der Anfrage einen Monat Zeit, um zu antworten. Eine Verlängerung der 2-Monatsfrist ist angesichts der Komplexität und der Anzahl der Anfragen möglich, sofern die betroffene Person innerhalb der ersten Frist von einem Monat informiert wurde. Im Falle der Ausübung eines Widerspruchsrechts gegen Marketing-Profiling wird der Nutzer darüber informiert, dass er weiterhin kommerzielle Anfragen erhält, diese jedoch weniger relevant und nicht mehr auf seine Interessen ausgerichtet sind. ​

ARTIKEL 6 – SICHERHEIT
Als Datenverantwortlicher legen wir großen Wert auf die Sicherheit und Vertraulichkeit der erhobenen und verarbeiteten Daten. Wir profitieren von angemessenen Sicherheitsmaßnahmen, um die physische Sicherheit der Gebäude zu gewährleisten, in denen unsere Systeme untergebracht sind, die Sicherheit des Computersystems, um den externen Zugriff auf personenbezogene Daten zu verhindern, und die Tatsache, dass wir über sichere Kopien der Benutzerdaten verfügen. Wir achten darauf, Unterauftragnehmer entsprechend ihrer Fähigkeit auszuwählen, die Sicherheit der Verarbeitung durch geeignete Maßnahmen zu gewährleisten. ​

ARTIKEL 7 – DAUER DER DATENSPEICHERUNG

Die verarbeiteten Daten werden für einen Zeitraum aufbewahrt, der den für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlichen Zeitraum nicht überschreitet. Der Beginn der Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten wird auf das späteste Datum zwischen dem Datum einer Sprachsitzung durch einen Benutzer und dem Datum der letzten Aktivität des Benutzers festgelegt. Bestimmte Arten der Verarbeitung unterliegen einer bestimmten Aufbewahrungsfrist. Beispielsweise werden Rechnungen 10 Jahre aufbewahrt; Daten in Bezug auf die Ausführung einer Bestellung werden bis zu 5 Jahre nach dem Ende der Ausführung der Verpflichtungen aufbewahrt; personenbezogene Daten, die beim Surfen auf der Website erhoben werden, werden 36 Monate lang ab der letzten Aktivität aufbewahrt. ​

 

ARTIKEL 8: VERWENDUNG VON COOKIES

Cookies sind Tracer, die auf Ihrem Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone usw.) platziert werden, insbesondere beim Aufrufen einer Website oder beim Lesen einer E-Mail, und die eine Navigationsüberwachung oder Verhaltensanalyse des Internetbenutzers ermöglichen erleichtern die Navigation und aktivieren bestimmte Funktionalitäten. Es können zwei Arten von Cookies verwendet werden: – Erstanbieter-Cookies, die von Kuno zum Zwecke der Navigation und des Betriebs der Website hinterlegt werden; – Drittanbieter-Cookies, die von Drittanbieter-Partnerunternehmen abgelegt werden, um Ihre Interessengebiete zu identifizieren und Ihnen personalisierte Angebote auf unserer Website zuzusenden. Diese Tracker werden direkt von den Unternehmen verwaltet, die sie veröffentlichen und die auch die Datenschutzbestimmungen einhalten müssen. ​ Warum verwenden wir Cookies, Tags und Tracker? – die Nutzung der Hauptfunktionen der Website zu ermöglichen; – Anpassung der Darstellung unserer Website an das verwendete Endgerät und/oder an die Affinitäten jedes Benutzers; – sich Informationen zu einem Formular merken, das Sie auf unserer Website ausgefüllt haben; – Benutzern den Zugriff auf reservierte und persönliche Bereiche auf der Website zu ermöglichen; – Sicherheitsmaßnahmen implementieren; – Erstellung von Statistiken und Besuchsvolumen und Nutzung der Elemente, aus denen unsere Dienste bestehen (Cookies zur Reichweitenmessung); – Informationen mit Werbetreibenden auf anderen Websites teilen und relevante Werbung entsprechend Ihren Interessengebieten anbieten (Werbe-Cookies); – Teilen von Informationen in sozialen Netzwerken (Teilen von Cookies in sozialen Netzwerken); ​ Einstellen der Hinterlegung von Cookies, Tags und Trackern Wir holen Ihre Einwilligung ein, bevor wir Werbe-Cookies hinterlegen, die Reichweite messen und in sozialen Netzwerken teilen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit wie folgt ändern: Browsereinstellungen: Safari™: https://support.apple.com/fr-lu/guide/safari/sfri11471/mac, Chrome™: http://support.google .com/chrome/bin/answer.py?hl=fr&hlrm=en&answer=95647, Firefox™: http://support.mozilla.org/fr/kb/Activer%20et%20d%C3% A9activate%20the%20cookies , Oder an den Einstellungen des Betriebssystems Ihres Smartphones. ​

 

ARTIKEL 9: VON SOZIALEN NETZWERKEN ERHOBENE DATEN Wir können vorschlagen, soziale Netzwerke zu nutzen, um die Geschäftsbeziehung zu verbessern und Ihnen gezielte Werbeangebote in diesen Netzwerken anzubieten. Die Nutzung sozialer Netzwerke zur Interaktion mit Kuno wird voraussichtlich zu einem Datenaustausch zwischen Kuno und diesen sozialen Netzwerken führen. Kuno lädt alle Benutzer ein, die Richtlinien zur Verwaltung personenbezogener Daten der verschiedenen sozialen Netzwerke zu konsultieren, um sich über die möglicherweise von ihnen übermittelten personenbezogenen Daten zu informieren. ​

 

ARTIKEL 10: PROSPEKTION

Mailing und SMS Mit Ihrer Zustimmung können wir Ihre Kontaktdaten verwenden, um Sie mit Werbung, insbesondere per E-Mail und SMS, anzusprechen. Der Benutzer hat die Möglichkeit, sich jederzeit nach Erhalt dieser Aufforderungen abzumelden, indem er die folgenden Aktionen ausführt: für Aufforderungen per E-Mail, indem er auf den in jeder E-Mail eingefügten Link zum Abbestellen klickt; für Aufforderungen per SMS, indem Sie eine Nachricht, die nur die Worte „Stop SMS“ enthält, an die darin angegebene Nummer senden.  Mails. Diese Unternehmen können Cookies verwenden, um Benutzer zu unterscheiden und dann die Werbung, die diese Benutzer erhalten, basierend auf ihrem Browserverlauf zu personalisieren. Dieser Mechanismus erklärt, warum ein Benutzer, der die Website besucht hat, eine Werbe-E-Mail erhalten kann, ohne Kuno seine E-Mail-Adresse mitgeteilt zu haben. An dieser Verarbeitung sind Partner beteiligt, die bereits Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Einwilligung zur Autorisierung der Zusendung von Werbung erfasst haben. Sie können dieser Verarbeitung widersprechen, indem Sie sich an contact@kuno.live wenden. ​

ARTIKEL 11 – MINDESTALTER
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie, dass Sie in Ihrem Bundesland oder Ihrer Provinz mindestens volljährig sind und dass Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben, jedem Minderjährigen in Ihrer Obhut die Nutzung dieser Website zu gestatten. ​

ARTIKEL 12 – ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, also überprüfen Sie sie bitte regelmäßig. Änderungen und Klarstellungen werden sofort nach Veröffentlichung auf der Website wirksam. Wenn wir Änderungen am Inhalt dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie hier darüber informieren, dass sie aktualisiert wurde, damit Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie weitergeben dazu. Wenn unser Geschäft von einem anderen Unternehmen erworben oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert wird, können Ihre Daten an die neuen Eigentümer übertragen werden, damit wir Ihnen weiterhin Produkte verkaufen können. ​

FRAGEN UND KONTAKTINFORMATIONEN Wenn Sie: auf personenbezogene Daten, die wir über Sie haben, zugreifen, sie korrigieren, ändern oder löschen möchten, eine Beschwerde einreichen oder einfach weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich unter contact @kuno.live an unseren Datenschutzbeauftragten.

bottom of page